Zwei neue Stadthäuser mit Poolterrasse in Alcácar do Sal

Die Region Alcácar do Sal liegt im Süden von Lissabon ca. 45 Minuten von der Hauptstadt entfernt. Das am Ufer des Flusses Sado gelegene Städtchen Alcácer do Sal hat nichts von seiner bemerkenswerten Schönheit eingebüßt. Von der Burg erblickt man in südlicher Richtung die Kurve des Flusses Sado inmitten einer satten grünen Landschaft, welche die weiten Ebenen des Alentejo ankündigt. Von hier oben schweift der Blick in allen vier Himmelsrichtungen über die wunderbare Aussicht des Flusses und der Altstadt. 

 

Das Städtchen liegt nur 20 Minuten von dem weltweit bekannten Strandort Comporta entfernt. Durch die gute Infrastruktur, der guten Anbindung an die Autobahn nach Lissabon, der idyllischen Lage am Ufer des Sado und der milderen Klimazone erfreut sich die Stadt stark wachsender Nachfrage. Daher ist der Zeitpunkt für einen Immobilienkauf in dieser Region optimal.

 

Die zwei neuen Stadthäuser befinden sich derzeit bereits im Bau und sind im Frühjahr 2021 bezugsfertig. Das gehobene Design der beiden Häuser ist auf einen optimalen Urlaub in einer authentischen Kleinstadt ausgelegt. Durch die zentrale aber ruhigen Lage kann man fußläufig alle Cafés, Restaurants und Geschäfte der Kleinstadt erreichen. Das Highlight der beiden baugleichen Häuer ist die große Poolterrasse mit einem herrlichen Blick über den Fluss und die Stadt. Jedes Haus bietet 2 Schlafzimmer mit Gartenzugang. Das Wohnzimmer ist großzügig angelegt und bietet mit der integrierten Küche und der eigenen Terrasse einen idealen Ort für entspannte Stunden. Die Ausstattung und Bauweise der beiden Häuser ist absolut hochwertig.